Selbstüberwachung und Exekutivfunktionen bei ADHS (Teil 1)

Bereits einige Beiträge auf unserem Blog haben sich mit der Rolle der höheren Handlungsfunktionen (Exekutivfunktionen) , Entwicklungsverzögerungen oder Denk- und Wahrnehmungsstil bei ADHS beschäftigt.  Mich persönlich wundert es, dass dieses Denken sich noch nicht so richtig in die "Mainstream" ADHS-Behandlung in Deutschland einnisten kann. Speziell auch vor der Fragestellung, ob dann gängige Diagnostik- und Therapiemethoden … Selbstüberwachung und Exekutivfunktionen bei ADHS (Teil 1) weiterlesen

Ergotherapie bei ADHS?

Über die Wirksamkeit der Ergotherapie bei der Behandlung der ADHS herrscht bisweilen Unklarheit. Gemäss aktueller Studienlage handelt es sich bei Ergotherapie - soweit überblickbar - nicht um eine spezifisch wirksame Therapie der ADHS. Da ich in meiner psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit einer ADHS öfters eine Ergotherapie empfehle und dabei gute Erfahrungen mache, … Ergotherapie bei ADHS? weiterlesen

Kein Rezept: Kassenmedizin beim Kinderarzt

Heute wollte bzw. musste ich nach getaner Arbeit in der Klinik ein Rezept für Logopädie von der Kinderärztin Frau U.P. aus meinem Arbeitsort abholen. Soweit, so gut. Mein kleinerer Sohn ist im Heilpädagogischen Kindergarten und steht vor der Einschulung. Die Entwicklungsverzögerung und Bedarf für Logopädie wurde gerade erst im Juli beim Kinderneurologen und aktuell bei … Kein Rezept: Kassenmedizin beim Kinderarzt weiterlesen