Seit vielen Jahren tummele ich mich nun in den Weiten des Internets zum Thema ADHS bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen herum. Versuche, dies mit einer neuen Webseite nach ADD-Online bzw. einem Blog zu füllen, sind syndromtypisch immer wieder unternommen, aber nicht weiter verfolgt worden … Das ADHS-Spektrum ist vielfarbig und vielfältig und wird sich mit den Höhen, Tiefen und Blockaden von ADHS auseinandersetzen.

Auf diesen Seiten möchte ich die syndromtypischen Besonderheiten von ADHS abseits der herkömmlichen Sichtweisen von Hyperaktivität bzw. Hyperkinetischen Syndrom, mit Stärken und Ressourcen, aber auch Herausforderungen im Leben mit der ADHS-Konstitution in den  Mittelpunkt stellen.

Wie es sich für einen Blog gehört, werde ich auch subjektive Kommentare zu Entwicklungen im Internet und der ADHS-Welt von mir geben.

2 Gedanken zu „Hallo ADHS – Welt!“
  1. Viel Erfolg in der Aufklärung,
    für Betroffene gibt es ebenfalls Foren (chaotennet). Mein Input für alle:
    1) Es gibt kein absolut richtig oder absolut falsch, es gibt nur Erfolg und Misserfolg
    2) Ritalin kann zur Lösung beitragen aber nicht die Lösung sein, es braucht weitere Ansätze

    Liebe Grüsse

Kommentar verfassen