Emoflex Webinar und Kurs ab 1.9.2022

Probleme lösen wie im Schlaf / Stressbewältigung und Synchronisation der Regulationsdynamik wie bei EMDR

Emoflex – Stresbewältigung ähnlich EMDR



Vielleicht weisst Du, dass neben ADHS und Neurodiversität das Thema Emoflex eine weitere „Marotte“ von mir ist. Das Verfahren von J. Drischel nutzt eine der Top-Eigenschaften von ADHSlern aus : Die Fähigkeit, in Bildern zu fühlen bzw. intensiv und teilweise sehr lebhaft in Bildern zu fühlen und Tagträume aus Ressource zu nutzen.

Jetzt geht die Schule bzw. Studium wieder los und damit auch Schulängste bzw. Vermeidungsverhalten, Lernblockaden und eben innere Anspannungs- und Stresszustände, die sich quasi aufsummieren und nicht über übliche Therapien oder Entspannungsverfahren zu lösen sind.

Wenn Erlebnisse eben nicht „erlernt“ sondern „erschreckt“ sind, gelten Traumalogik-Regeln (auch wenn die Ereignisse vielleicht für uns „Experten“ nicht immer als Traumatisierung erkennbar sind und vielleicht eher bagatellisierend abgewehrt oder ignoriert werden).

Emoflex-Selbstcoaching Webinar und Online-Kurs 2022

In dem Einführungswebinar am 1.9. um 20 Uhr stelle ich dir die Grundidee vor : Warum und wie man den Traumschlaf (REM-Schlaf) nachahmen kann und damit dann Probleme und Blockaden wie im Schlaf lösen kann.

Ab 10.9.2022 geht dann der Online-Kurs los (kostenpflichtig mit Voranmeldung).
In 6 Modulen und mindestens 3 Online-Meetings vertiefen wir die Methodik bzw. entwickeln gemeinsam individuelle Anwendungen bzw. „Werkzeuge“ für die Stressbewältigung und Lösen von Lern- und Verhaltensblockaden.

3 Gedanken zu „Emoflex Webinar und Kurs ab 1.9.2022

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: