2 Gedanken zu „Gedanken zum 1. Mai“
  1. Gäbe es ohne adhsler überhaupt den ersten Mai als Feiertag?
    Will jetzt nicht jedem engagieren Sturm und Drang Menschen ADHS andichten, aber so manche Motoren in heftigen Zeiten (Streik und so) waren / sind bestimmt nicht ganz frei davon.
    Ob heute Demo, Grillen oder Garten umgraben angesagt ist: schönen Tag allerseits -:)

Kommentar verfassen