Erfolgreich Lernen mit AD(H)S

Wäre es nicht prima, vom eigenen Computer ein Elterntraining mit wirksamen Methoden für die Hilfe bei ADHS für Sohnemann oder Töchterlein zu erhalten?

Und noch dazu gratis ?

Klingt zu schön, um wahr zu sein. Aber scheint möglich zu sein. Zumindest wenn man an einem Forschungsprojekt der Uni Freiburg teilnimmt.

Ich habe natürlich keinen Einblick in die Inhalte des Kurses, bin aber sehr interessiert. Und finde es eine sehr gute Idee, die ich gerne unterstützen würde.

Sicherlich ist ein Online-Kurs nun kein Ersatz für Elterntraining oder eine gute Lerntherapie. Aber häufig besteht ja gar kein entsprechendes Angebot oder aber diese Trainings sind schlicht und ergreifend nicht zu finanzieren oder zeitlich für die Familien zu meistern. Da kann ein Online-Kurs ein tolles Angebot sein.

Mehr dazu hier.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: