Eben erschien die neue ADHS-Therapiebroschüre der ELPOS Schweiz. Ich finde diese sehr gelungen. Vor allem, weil sie durch Art, Inhalt und Zusammenstellung der Texte die Individualität des Kindes und der je zu treffenden Massnahmen so klar in den Vordergrund stellt. Als Leser merkt man sofort, dass es der Redaktion und den Autorinnen und Autoren um Kinder und nicht um losgelöste Symptome, Diagnosen, Therapietechniken und Statistiken geht. Anhand von gut verständlichen Theorietexten und lebendigen Fallgeschichten werden viele praktische Facetten einer multimodalen ADHS-Therapie beleuchtet, ohne dabei einem belanglosen „Jekami“ zu verfallen.

79 Seiten, Format A4. Bezugsquelle: Regionale ELPOS-Vereine.

elpos

4 Gedanken zu „Neue ADHS-Therapiebroschüre der ELPOS Schweiz“
  1. Hmm, und wie kommt der Nicht-Schweizer daran? Gibt es die Broschüre vielleicht irgendwo als PDF? Das wäre toll. 🙂

    1. Bin auch sehr an dieser Broschüre interessiert, egal ob als PDF oder Broschüre. Eventuell kann man diese ja auch in der Schweiz bestellen? Bitte um Antwort!

Kommentar verfassen