ADHS und Asthma-Management

ADHS beeinflusst Krankheitsbewältigung bei Asthma ADHS und Selbstkontroll-Probleme beeinflussen Asthma-Verlauf In Hinblick auf ADHS und psychische Probleme wird aus meiner Sicht zu selten auf die Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit bzw. auch auf die Lebenserwartung und Lebensqualität hingewiesen. Ein Beispiel ist Asthma bzw. eine chronische Bronchitis und der Zusammenhang mit Selbstkontrolle bzw. Selbstdisziplin in Hinblick … ADHS und Asthma-Management weiterlesen

ADHS, Emotionale Dysregulation und Dopamin

Langjährige Leser meiner Blog-Beiträge wissen, dass ich ADHS nie als eine statische Angelegenheit im Sinne des Trias Hyperaktivität, Impulsivität und Aufmerksamkeit verstanden habe. Vielmehr interessiere ich mich für die emotionalen Schwankungen (affektive Labilität) bzw. die emotionale Dysregulation bei ADHS. Auch wenn das lange nicht als ein Symptom von ADHS anerkannt war, spielt die Instabilität und … ADHS, Emotionale Dysregulation und Dopamin weiterlesen

ADHS Medikation und Depressionen

In Hinblick auf Psychostimulanzien wurde viel über die möglichen Gefahren wie Abhängigkeitsrisiko, aber auch eine angebliche Zunahme von Depressionen oder gar Selbstmordversuchen spekuliert. Umgekehrt wird aus meiner Sicht ein Schuh draus. Die wissenschaftlichen Belege gehen immer stärker in die Richtung, dass bei schweren und nicht auf übliche Antidepressiva (SSRI) ansprechende depressive Zustände eben ein ADHS … ADHS Medikation und Depressionen weiterlesen

Schattensyndrome von ADHS und Auswirkungen im Erwachsenenalter

Gerade hier im Blog haben wir ja interessante Diskussionen über das Für und Wider von strengen oder wenigen "rigiden" Diagnosekritiererien bei ADHS im Kindes- oder Erwachsenenalter geführt. Nun ist mir eine interessante Studie aufgefallen, die sich in einer Verlaufsuntersuchung mit den Auswirkungen von psychiatrischen Erkrankungen mit Beginn im Kindesalter auf die späteren Funktionsfähigkeit bzw. Lebensereignisse … Schattensyndrome von ADHS und Auswirkungen im Erwachsenenalter weiterlesen

Antwort auf Meinrad Ryffels Stellungnahme

Meinrad Ryffel erhielt von uns im Rahmen eines Gastbeitrags hier die Gelegenheit, eine Replik  zu meinem Beitrag: "ADHS-Kriterien nach DSM-5: Fluch oder Segen?" zu verfassen. Dafür zuerst einmal besten Dank! Zum diesem Gastbeitrag nehme ich wie folgt Stellung: Thema Interessenskonflikte / Rolle der Pharmaindustrie "Es ist nun wirklich nicht so, wie die Zeilen von Piero Rossi suggerieren, … Antwort auf Meinrad Ryffels Stellungnahme weiterlesen